Qualitätssicherung

Die Qualitätssicherung beginnt bei uns nicht erst am Ende des Herstellung. Bereits mit der Prüfung der CAD-Daten setzen wir bei Hähnel einen umfassenden Prozess zur Qualitätskontrolle in Gang. Dieser begleitet die gesamte Herstellung. Dazu zählen zum Beispiel Messungen, die bereits bei der Konstruktion zwischen einzelnen Arbeitsschritten eingeplant und direkt an der Maschine unter minimalsten Toleranzen durchgeführt werden. Auch bei der Übernahme von Kunden-Daten integrieren wir diese sinnvollen Messungen.

Das gibt uns die Möglichkeit rechtzeitig auf Konstruktions- oder Fertigungsmängel zu reagieren und das präzise gefertigte Werkstück termingerecht zu liefern. Die daraus resultierenden Reklamationsquote von unter 1% spart Zeit und Geld.

Video Qualitätssicherung bei Hähnel